LEITREDE

Schönredner werfen mit Wattebäuschchen.
DerFUCHS macht wach.

Aber richtig!
Ja, und das war erst der Anfang.

Er sagt auch schon mal Arsch und Mist und Kacke. Nur, damit Du gleich Bescheid weißt, wenn ich bei Deiner Veranstaltung als LEITREDNER auf der Bühne stehe.
Warum ich das mache? Weil Klartext bedeutet, in einem Vortrag auch mal verbal die Sau raus zu lassen.

Ganz einfach.

Weil ein guter Speaker rocken muss. Und Rock’n’Roll ist rotzig. Mitreißend. Auf den Punkt.
Schließlich will ich alle im Anwesenden wecken! Dich und den Leitwolf in Dir.

Und ich weiß: Da sitzen dann auch schon mal Leute im Publikum bei einer Keynote, die denken: Oh Gott,
der geht ja gar nicht. Wie kann der denn so reden? So polarisieren?

Aber ich weiß: Da sitzen auch ganz viele andere, die denken – endlich. Endlich mal einer, der sagt, was
gesagt werden muss. Der uns weckt. Der uns wirklich motiviert. Der mit uns hier so richtig Achterbahn fährt.

Emotional. Authentisch. Überraschend.

Der für das brennt, was er da tut. Ein Speaker, der es mit einer einzigen Keynote schafft hat, mein Denken
ganz neu zu justieren. Der unserem LEIDWOLF mal ordentlich Feuer unterm Hintern macht. Beweg Dich.

Oh mein Gott: Jetzt hat er Hintern gesagt!

Bleib´ hungrig.
Du bist der LEITWOLF!
Ich bin DerFUCHS

DerFUCHSlive in Facebook