U wie Unikat

Wofür stehen wir eigentlich?
Kennste den?

Trifft ein Firmenchef einen anderen auf einem Kongress.

Sagt er zu dem anderen: „Du, letzte Woche hatten wir so einen super Unternehmensberater da.
Der hat mit uns zum ersten Mal wirklich unsere Kernwerte herausgearbeitet. Das war so eine tolle Erfahrung.
War nicht ganz billig, doch am Ende haben wir vier Werte ermittelt, und zwar …“

„Qualität, Kompetenz, Respekt und Innovation.“

„Ja, genau! Woher weißt’n das?“
„Den hatten wir vor zehn Jahren auch schon im Haus.“

Kommt Dir bekannt vor?

Mir auch. Weil 95 Prozent aller Unternehmen diese unsagbaren Allgemeinplätze
ganz vorne auf die Tür schreiben. Und auf die Website. Und in ihre Firmenphilosophie.
Was ich dazu sage?

Laaaaangweilig!

Erinnerst Du Dich an Günther Netzer. Damals ein bekannter Fernsehmoderator. Der hat seinerzeit für die
ARD die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft analysiert. Da hieß es dann immer:
„Ja, aber die haben doch vorbildlich gekämpft.“ „Ja“, hat Netzer dann zunehmend genervt geantwortet.
„Das erwarte ich aber doch! Dass die rennen, kämpfen und einen Einwurf können!

Was aber können sie denn NOCH?“

Und das frage ich Dich: Was können wir NOCH?
Wofür stehst wir als Unternehmen wirklich?

Was sind die LEITWERTE – unter anderem – einzigartig machen?
Ähhhhhh …..?!

Okay, nicht schlimm.

Gemeinsam – mit Deiner Erlaubnis – finde ich Antworten darauf. Im STÄRKENNAVIGATOR auf jeden Fall.
Wenn wir u.a. die LEITWERTE neue justieren. Und dann festlegen, dass Dein Unternehmenszweck
sinnvoll ist und was kann.

Bleib´ hungrig.
Du bist der LEITWOLF!
Ich bin DerFUCHS