C wie Chancen

Was motiva(k)tiviert Dich aufzustehen?
Mann, muss ich aufs Klo!

Sei ehrlich:

An wie vielen Tagen die Woche ist das der eigentliche Grund für Dich morgens auch nur einen
Fuß aus dem Bett zu setzen, nachdem auch das siebenunddreißigste Umdrehen einfach nix genutzt hat? Versetzte mal kurz die Welt Deiner Mit-Arbeiter.

Wir müssen halt …

Ist das eigentlich schön? Aufstehen, weil man muss, nicht, weil man möchte? Ich möchte, dass Du wieder gerne aufstehst. Weil Du Dich auf den Tag freust. Auf die Ideen, die Du mit Deinen Mit-Arbeitern, in Deinem Unternehmen, verwirklichst. Auf die Erfolge, die Du feierst. Auf die Fehler, die Du immer machen wirst. Und die Lehren,
die Du daraus ziehst! Auf das Experimentieren, das Machen, das Entwickeln und Verändern.

Ich bin gerne der Leitwecker.

Und gebe jeden Morgen die nötige Dosis Motiv(k)ation mit in den Tag. Aber genauso gerne entwickele ich
langfristige Strategien für den (Unternehmens-)Erfolg – Dein Rudel wird Dir danken – damit sich das Aufstehenwollen
für wieder ganz natürlich anfühlt. Freue Dich schon mal drauf. Es fühlt sich nämlich ziemlich geil an, wenn alle ausgeschlafen sind und diese Energie genutzt wird.

Da spreche ich aus Erfahrung.

Bleib´ hungrig.
Du bist der LEITWOLF!
Ich bin DerFUCHS